Start  |  Datenschutz  |  Impressum
Aktuelle Seite: Startseite » kfd Salzkotten » kfd Scharmede » Archiv

Archiv

Einladung zum Weiberkarneval 2019

Unsere Karnevalskobolde waren wieder fleißig bei der Planung und haben sich gefreut, mit Euch an Weiberkarneval am 28.Feb 2019 gesungen, getanzt und gefeiert zu haben!

Jahreshauptversammlung am 01.02.2019

Kfd Scharmede auf gutem Kurs


Vorstand bestätigt und viele treue Mitglieder geehrt

In Scharmede läuft´s. Während mancherorts die Frauengemeinschaften mangels Nachwuchs um ihre Zukunft bangen, brummt der Laden in der kfd Scharmede. Sicher auch ein Verdienst des engagierten Vorstands um Teamsprecherin Ulrike Jäger, das sich immer wieder neue, spannende Aktionen überlegt. Sie und die Kassiererin Birgit Hagen wurden bei der Vorstandswahl während der Jahreshauptversammlung mit viel Applaus im Amt bestätigt.

Bei der Versammlung stellten die Frauen jetzt die Weichen für das noch junge neue Jahr. Allein die Resonanz spricht Bände: Über 90 Frauen waren am Freitagabend der Einladung der kfd Scharmede zur Versammlung in der Gaststätte Zur alten Heide gefolgt. Vorausgegangen war eine Messe, die von Heike Sudki, Hildegard Hupe und Präses Pastor Rainer Vorsmann unter dem Motto: „Sehhilfen – Lass uns hinsehen, wo andere wegschauen“ liebevoll gestaltet wurde. Bei so überwältigender Frauenpower wundert es nicht, dass Pastor Vorsmann als einziger Mann in der großen Runde die kfd-Frauen als „Mitgliederinnen“ begrüßte. Die Satzungsänderung, die einheitlich allen katholischen Frauengemeinschaften die Arbeit und das Gewinnen neuer Führungskräfte erleichtern soll, war reine Formsache.

Die Scharmeder kfd scheint genau die richtigen Töne für alle Generationen zu treffen. Neben den zehn neuen Mitgliedern des letzten Jahres standen bei der Jahreshauptversammlung vor allem die treuen kfd-Frauen im Vordergrund.

 

Rentate Hölscher, Annegret Arens, Annette Wöstemeyer, Annette Liekmeier, Anneliese Fecke, Barbara Müller, Bianca Nölleke, Resi Richter und Ulrike Jäger

 

Seit 55 Jahren dabei sind Elisabeth Kallemeier, Rita Möse und Theresia Brüntrup. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Marianne Lange, Johanna Wilhelm, Gertrud Pötting, Margarethe Schmidtmeier und Marilies Wellige. Auf 25 Jahre kommen Marianne Wieland, Ida Temborius, Margarete Voßebürger, Ulrike Haße, Barbara Gerken, Helga Eikel, Gabriele Prill, Ulrike Fernhomberg, Ulrike Werning, Anne Verspohl, Christine Koch, Ursula Wiehmeier, Gabriele Temborius und Annette Eikel.

Blumensträuße gab es für Resi Richter, Annette Liekmeier und Anneliese Fecke als Dank für 25 Jahre kfd-Mitarbeiterin, ebenso für Annegret Arens für 10 Jahre aktive Mitarbeit. Sie stehen dem kfd-Vorstand tatkräftig zur Seite. Als kfd-Mitarbeiterin wurde Martina Werning verabschiedet und neu für den Bezirk konnte Barbara Rump gewonnen werden.

Die kfd-Mitarbeiterinnen besuchten im letzten Jahr 32 Mitglieder zu besonderen Geburtstagen. Allein zwölf Mal waren die Mitarbeiterinnen unterwegs, um Gratulationen zu Geburtstagen jenseits der 90 zu überbringen. Ebenso standen zwölf Ehejubiläen auf dem Programm.

Renate Hölscher ließ noch einmal das Jahr 2018 mit einer Diashow Revue passieren. Sie zeigte, wie vielseitig das Programm war und wie es das Vereinsleben bestimmte.

Barbara Müller stellte schließlich die Terminplanung für 2019 vor: Anmelden kann man sich schon für die Fahrt am 23.März zur Pralinenmanufaktur Peters nach Lippstadt sowie zur Fahrt zum Steinhuder Meer am 18.Mai, zur Fahrt am 12.Okt. zum Hindutempel nach Hamm und zum Museums-Advent nach Detmold am 7.Dez.

Als nächstes wartet der traditionell von der Spielscharleiterin Andrea Leineweber organisierte Weiberkarneval am 28. Februar in der heimischen Schützenhalle auf die Frauen. Unter dem Motto „ Kobolde süß und klein, laden euch Weiber zum Ende des Regenbogens ein“, wird ein buntes Programm geboten. Besinnlicher geht es am Weltgebetstag (8. März) in der Pfarrkirche zu. Und mit einem Spieleabend, beginnend am 13. März im Pfarrheim, der an jedem 2. Mittwoch des Monats stattfinden wird, probiert die kfd ein neues Angebot aus. Hier sind Männer herzlich willkommen. Neu im Programm sind auch Angebote für Kinder und Teenager wie ein Mädchen-Make-up-Meeting und Bildhauer-Kurse beim Scharmeder Bildhauer Vieth. Außerdem warten im laufenden Jahr Frauenmessen, Kochabende, Radtouren, Wanderungen und ein geselliger Abend im Pfarrgarten auf die Scharmeder Frauen.

 

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 01.02.2019

Hier findet ihr die Einladung

Jahresprogramm 2018

Klicke hier um das Programm zu sehen. Wir freuen uns auf viele schöne Stunden mit Euch.

Euer kfd-Team

Einladung zum Weiberkarneval 2018

Unsere Karnevalsengel sind wieder fleißig bei der Planung und freuen sich, wenn Ihr Weiberkarneval am 08.Feb. 2018 wieder dabei seid!

Jahreshauptversammlung am 02.02.2018

23 langjährige Mitgliederinnen wurden auf der Jahreshauptversammlung geehrt und

Bianca Nölleke wurde als sechstes kfd-Vorstandsmitglied gewählt

Die Jahreshauptversammlung begann mit der Lichtmessfeier in der Kirche, zelebriert von Pastor R. Vorsmann, Heike Sudki und Hildegard Hupe. Anschließend folgte die Versammlung in der Gaststätte Wiehmeier, wo die Teamsprecherin Ulrike Jäger zahlreiche Mitglieder begrüßen konnte.

Nach der Begrüßung und dem Dank an viele Mitarbeiterinnen und Helferinnen, die sich bei vielen Aktivitäten eingesetzt haben, wurde der Jahresrückblick von Renate Hölscher mit vielen Bildern gezeigt. 

Stolz wurde von 17 Neuaufnamen im vergangen Geschäftsjahr berichtet und auch an dem Abend der JHV wurden 2 neue Mitglieder aufgenommen, die zur Begrüßung ein Likör überreicht bekamen.

Langjährige Mitgliedschaften wurden vorgelesen: 30 Jahre in der kfd sind: Silvia Güniker und Gabriele Rapp.

Als nächster Punkt standen die Ehrungen der langjährigen Mitglieder auf dem Programm. Monika Appelbaum wurde für ihre 20-jährige Mitarbeit im aktiven Dienst mit einem Blumenstrauß, sowie für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Ebenso wurden weitere 14 Mitgliederinnen für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt: Huberta Alpmann, Brigitte Braune, Rita Gimmler, Brigitte Jolmes, Marita Kamp, Renate Käuper, Rita Koch, Gerlinde Lücking, Eva Nowack, Ursula Scheufele, Maria Schreiber, Elisabeth Schröder-Kersting, Maria Votsmeier und Lydia Wilhelm.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Hildegard Berger, Gerturd Brinkmann und Anneliese Wiehmeier,

für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Erika Schlüter und Inge Wiehmeier,

für 60 Jahre Mitgliedschaft wurde Josefine Liekmeier und

für 65 Jahre Mitgliedschaft wurde Theresia Kückmann und Agatha Kirchhoff geehrt.

Ganz besonders konnte sich das kfd-Team über ein weiteres Mitglied im Vorstand freuen. Neu ins kfd-Vorstandsteam wurde Bianca Nölleke einstimmig gewählt und wurde ganz herzlich mit einem Blumenstrauß begrüßt.

Barbara Müller stellte das neue Programm 2018 bis 1.2.19 vor. Neben den festen Programmpunkten wie Frauenmessen, Wallfahrt, Maiandacht, zwei Kochevents, Liboriaktion, geselligen Abend im Pfarrgarten, ein Spielnachmittag und der Adventlichen Besinnung, geht es am 17.03. zur Creativa nach Dortmund, wird eine Tagesfahrt mit und für Kinder am 07.07. in den Zoo nach Osnabrück führen, einen Halbtagesausflug am 01.09. mit Kutschfahrt durchs Salzkottener Land und eine Tagestour nach Deventer zum Charles-Dickens-Festival am 15.12. angeboten. Für alle Fahrten kann man sich schon anmelden. Eine 6-tägige-Fahrt in die traumhaften Gärten nach England in die Grafschaft Kent hat Rita Gimmler im Juni organisiert. Diese Fahrt ist bereits ausgebucht.

Zum Schluss berichtete als Spielscharleiterin Andrea Leineweber über den bevorstehenden Weiberkarneval am 08.02. Unter dem Motto "Im Himmel ist die Hölle los" können sich alle Weiber auf ein höllisches, heißes Programm freuen. Die Männerballetts bringen die Bühne zum Brennen und sorgen für herrlich himmliche Stimmung. Der Eintritt ist wie im vergangen Jahr wieder frei.

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 02.02.2018

Hier findet ihr die Einladung

Jahresprogramm 2017

Klicke hier um das Programm zu sehen.

Wir freuen uns auf viele schöne Stunden mit Euch.

Euer kfd-Team

Weiberkarneval am 23.02.2017

"Auch über den Wolken geben wir Frauen vollgas"

Hier die himmlische Einladung.          Die kfd Scharmede freut sich auf euch!

Jahreshauptversammlung am 02.02.2017

Nach einem gemeinsamen Wortgottesdienst wurde die Generalversammlung in der Gaststätte Wiehmeier fortgesetzt.

Nach der Begrüßung durch Annegret Arens, dem Verlesen des Protokolls und des Kassenberichts wurde wieder ein Jahresrückblick in einer Diashow gezeigt.

Langjährige Mitgliedschaften wurden verlesen:

20 Jahr: Gabi Dierks, Doris Nolte, Sabine Prill, Babara Weidlich und Gabriele Wilgart    30 Jahr: Mechthild Eikel und Karin Klüner

Geehrt wurden für:

40 Jahre: Ingeborg Appelbaum, Anneliese Gees und Angelika Volmari                           50 Jahre: Elisabeth Ahlers, Katharina Linde, Editha Erhardt, Maria Timmermann, Adelheid Wippermann und Wilhelmine Eikel                                                60 Jahre: Marlene Temborius und Ferdinande Schulte

Aus dem Kreis der Mitarbeiterinnen verabschiedetet sich Andrea Gläser, Rita Gimmler, Annette Wöstemeyer und Michaela Thiele.

Aus dem Kreis des Vorstandteams wurde Martina Jannewers, Annegret Arens, Lina Stein und Barbara Müller verabschiedet. Ulrike Jäger übernahm den Vorsitz. Zur Wiederwahl stellte sich Barbara Müller (Organisation und Öffentlichkeitsarbeit) und einstimmig gewählt wurden Renate Hölscher (2. Teamsprecherin) und Annette Wöstemeyer (Schriftführerin).

Als neue Mitarbeiterinnen wurden Marita Kamp, Renate Höwing, Annegret Arens und Stefanie Santüns vorgestellt und begrüßt.

Zum Schluß wurde das neue Programm für 2017 vorgestellt und auch schon über die geplante Englandfahrt im Juni 2018 berichtet. Zu allen Fahrten konnten sich die Frauen schon anmelden.

Das Vorstandsteam freut sich schon jetzt auf rege Teilnahme und viel Spaß bei allen Fahrten und geselligen Stunden in der Gemeinde.

Jahresprogramm 2016

Klicken Sie hier um auf das Programm für 2016 zu gelangen.

Wir freuen uns auf viele schöne Stunden mit Euch.

Euer kfd-Team

Weiberkarneval am 04.02.16

Jahreshauptversammlung am 02.02.2016

Nach einem gemeinsamen Wortgottesdienst trafen sich die Frauen zur Generalversammlung der kfd in der Gaststätte Wiehmeier.

Nach Protokollverlesung und Kassenbericht wurden Bilder als Jahresrückblick 2015 gezeigt.          In 2015 wurden acht neue Mitglieder aufgenommen.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Marlies Berg und Anneliese Hoffknecht und für 60 Jahre Mitgliedschaft wurde Regina Werning geehrt.

Für mehr als 20 Jahre Mitarbeiterinnen-Tätigkeit in der kfd wurden Anneliese Fecke, Rita Gimmler, Annette Liekmeier und Resi Richter geehrt.

Aus dem Kreis der Mitarbeiterinnen wurde Eva Lönne verabschiedet. Neu als Mitarbeiterin wurde Annette Wöstemeyer vorgestellt. -Wir freuen uns auf ihre Unterstützung.- 

Das neue Programm 2016 wurde mit folgenden Fahrten vorgestellt:

- gr. Fahrradtour nach Hamm und Umgebung mit Rita am 11.-12.06.

- Tagesausflug zum Wallfahrtort nach Kevelaer und anschl. Draisinenfahrt am 02.07.

- Bowleabend im Pfarrgarten am 26.08.

- Besichtigung Goeken-Backen nach Bad Driburg und anschl. Käsemarkt nach Nieheim als gemeinsame Fahrt mit den Landfrauen am 03.09. (Näheres wird noch bekannt gegeben)

- Dr. Oetker-Welt nach Bielefeld und anschl. Einkaufsbummel im Ravenna Park (Gerry Weber Outlet & Storck Werksverkauf) am 19.11.

- Kochen mit Renate in Haus Widey am 08.04. und 23.09.

- Frauenmessen mit anschl. Frühstück im Pfarrheim am 12.04. / 28.06. / 25.10.

Alle weiteren Veranstaltungen (Maiandacht usw.) entnehmen Sie bitte aus der Presse, aus dem Pfarrbrief, dem Aushang oder dem Internet.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und auf schöne Stunden!

 

 

Wir laden alle jecken Weiber ein, mit uns am 12. 02.15 zu feiern.

Jahreshauptversammlung am 02.02.2015

Zur Jahreshauptversammlung der katholischen Frauengemeinschaft konnte Maria Hohnwald zahlreiche Mitglieder begrüßen. Protokoll, Jahresrückblick und Kassenbericht fanden die Zustimmung der Versammlung.

Für ihre langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt:

25 Jahre: Birgit Eckelt, Beate Hupe, Cäcilie Koch, Renate Temborius,          Sabine Vieth

50 Jahre: Anneliese Hüppmeier, Gisela Matschey, Käthe Temme,              Gertrud Werning, Ingrid Werning

60 Jahre: Thea Gees, Maria Hofknecht, Sophia Wiehmeier

Folgende Mitarbeiterinnen sind aus ihrem Ehrenamt ausgeschieden: Bettina Finke, Angelika Brüntrup und Ursula Kirchhoff. Maria Hohnwald schied nach 8 Jahren und Andrea Leineweber nach 4 Jahren Vorstandstätigkeit aus.

Annegret Arens übernahm als erste Teamsprecherin die Wieder- und Neuwahl. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:                        1. Teamsprecherin Annegret Arens, 2. Teamsprecherin Ulrike Jäger, Kassiererin Birgit Hagen, Schriftführerin Martina Jannewers, Barbara Müller und Lina Stein übernehmen die Öffentlichkeitsarbeit und Organisation.

Das neue Jahresprogramm 2015 bietet wieder viele Höhepunkte und verspricht gesellige Stunden in der Gemeinschaft.

60 Jahre Mitgliedschaft in der KFD Scharmede

Für 60 Jahre Mitgliedschaft in der KFD Scharmede wurde Sophie Wiehmeier in der Jahreshauptversammlung am 2.02.15 geehrt. Auf dem Foto ist sie eingekreist vom neu gewählten Vorstand der KFD. 

 

 

Suche